Ihr HomeStyling-Partner

 +49 2835 5170



#LebenInFarbe BLOG

25.04.2017

Der St. Michaelturm in Rheurdt-Schaephuysen - vielseitige Gestaltungs-Projekte

mgdHome Raumgestaltung Fassadengestaltung Muehlenturm Rheurdt Geldern Krefeld Moers Meerbusch Moenchengladbach 2 .jpg
Gerade war ich in 47509 Rheurdt-Schaephuysen am St. Michaelturm. Der Bauleiter vom Architekturbüro hatte mich gebeten mir das Objekt einmal anzusehen. Ab der nächsten Woche sollen von meinem Team dort Arbeiten zur Fassadensanierung ausgeführt werden. Um genaue Abläufe auch für den dort arbeitenden Dachdecker und den Metallbauer einzuplanen, und gemeinsam abzustimmen habe ich mich also auf den Weg gemacht mit dem Auto ins Grüne. Der Turm steht inmitten von Wald und Wiesen und dient heute als Jugendbildungsstätte des Bistums Münster.

mgdHome Raumgestaltung Fassadengestaltung Muehlenturm Rheurdt Geldern Krefeld Moers Meerbusch Moenchengladbach.jpg
Die Gelegenheit einem solchen Turm auf’s Dach zu steigen bekommt man nicht so oft. Ich war alleine vor Ort und bin über das Fassadengerüst bis ganz oben geklettert. Von hier aus hatte ich einen wunderbar weitreichenden Ausblick über den Niederrhein. Ich konnte bis nach Kamp-Lintfort und Rheinberg sehen, bis nach Kerken und Kempen und auch bis nach Issum, Alpen und Geldern und das bei perfektem Wetter. Schon cool mein Job :-)

Das war der angenehme Teil.
Was nun kam, war etwas unangenehmer. Der Gerüstbauer hat ein ganz besonderes Gerüst gebaut rund um den kompletten, runden, ehemaligen Mühlenturm. Das ganze sieht sehr stabil aus und war sicher auch eine Herausforderung, das so hinzubekommen. Leider ist es für uns aber nicht möglich auf der obersten Gerüstetage zu stehen. Um die dort angedachten Renovierungsarbeiten an den Betonflächen auszuführen, müssen wir mit schwerem Gerät zur Tat. Der alte Fassadenputz muss mit einem Stemmhammer abgeschlagen werden und anschließend wird mit Zementmasse wieder alles schön verputzt. Für solche Arbeiten braucht man einen guten Stand um nicht abzustürzen oder aber sich den Rücken kaputt zu machen. Also muss ich als nächstes den Projektleiter anrufen und ihm mitteilen, dass der Gerüstbauer das ganze umbauen muss. Meine Leute kann ich da jedenfalls nicht arbeiten lassen.
Ich bin mir eigentlich aber fast sicher, dass dies kein Problem darstellt und der Gerüstbauer das übernehmen wird.

Der Turm wird zum zweiten Mal von mir renoviert.
Als ich von 2000 - 2003 in der Ausbildung war beim Malerbetrieb Riekötter aus Rheinberg, habe ich die Außenfassade schon einmal gestrichen. Damals war ich mit dem Meister Michael und dem Gesellen Markus dort im Einsatz. Ich habe noch in Erinnerung, dass wir den Turm mit Riss-Grund und dann mit Lotusan Fassadenfarbe von Ispo gestrichen haben. Das ist natürlich ein Vorteil für die jetzigen Arbeiten. Die Devise lautet: Kenne deinen Untergrund!

mgdHome Raumgestaltung Glastuer Glaswand Glas Schiebetuer Geldern Krefeld Moers Meerbusch Moenchengladbach.jpg
Zwei Fliegen mit einer Klappe
Da ich sowieso vor Ort war, konnte ich mir bei der Gelegenheit noch die neue Glasschiebetür-Anlage im Innerern des Turms ansehen. Für die Lieferung, die Planung und die Montage der maßgefertigten Raumtrennung aus Sicherheitsglas hatte die Leiterin der Einrichtung, Frau Soth uns beauftragt. In der letzten Woche wurden die Arbeiten abgeschlossen.
Sieht ganz schön cool aus. Die moderne Anlage aus Glas in dem alten Gebäude von 1876. Gerade habe ich Frau Soth noch ein Angebot unterbreitet, die Glaselemente mit Folie zu verschönern. Sie möchte gerne, dass man nicht mehr hindurchsehen kann, das Licht soll aber erhalten bleiben. Da gibt’s nur eins: Glasdekorfolie.
Wir warten ab…

Sehen Sie hier unsere Online-Galerie mit weiteren Glastürbeispielen.

Besuchen Sie unseren Online-Showroom mit vielen Beispielen, Texten und Bildern.

Matthias Deckers - 11:05 @ mgdHome, Beiträge von Matthias Deckers, Dies und Das, DIREKT von der Baustelle, Leben in Farbe, Schöne Fassade, Vorher / Nachher, Gestaltungsmaler | Kommentar hinzufügen