Ihr HomeStyling-Partner

 +49 2835 5170



#LebenInFarbe BLOG

09.05.2017

Guerilla Marketing - Jetzt haben Sie uns am A…

mgdHome Raumgestaltung guerilla marketing geldern moers krefeld meerbusch moenchengladbach 3.jpg
Als Gestaltungsmaler und allgemein als Maler & Glaser ist es täglich unsere Aufgabe, die Wünsche unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen und alles dafür zu tun, damit uns das gelingt. Damit die Kunden auf unser Unternehmen aufmerksam werden, gilt es natürlich auch gut zu werben.
Schon 2015 besuchte ich mit Lotte ein Seminar zum Thema Guerilla-Marketing. Wir sind Mitglied in der Kreishandwerkerschaft des Kreises Kleve, wo das Seminar angeboten wurde. Der Vortrag war für uns sehr interessant und wir konnten einiges nützliches für unser Geschäft mitnehmen.

Beim Guerilla-Marketing geht es darum, mit möglichst geringem Einsatz einen größtmöglichen Werbe-Erfolg zu erzielen. Solche Aktionen sind oft überraschend und unterhaltsam im Gegensatz zu einfacher Reklame.

mgdHome Raumgestaltung guerilla marketing geldern moers krefeld meerbusch moenchengladbach 2.jpg

So kam ich auf die Idee mit den Sattelüberziehern. 
Hier bei uns am Niederrhein gibt es sehr viele aktive Radfahrer. Wenn also irgendwo in der Gegend ein Straßenfest, ein Trödelmarkt oder ein verkaufsoffener Sonntag stattfindet, kommen von überall aus der näheren Umgebung die Leute mit dem Fahrrad angeradelt. An einem solchen Tag kann ich mich auf den Weg machen, um die Räder der Menschen zu bestücken.

Für die Gestaltung überlegte ich mir ein besonderen Gag.
Ein Wortspiel: Jetzt haben Sie uns am A… Das ist sicherlich gewagt. Die Erfahrung zeigt aber, dass es die Menschen amüsiert und für Schmunzeln sorgt. Dazu der Satz “Wir lassen Sie nicht im Regen stehen”. Und ganz sicher ist das für mich nicht nur eine hohle Phrase. Als ich die Grafik für die Überzieher gestaltete, machte ich mir dazu sehr genaue Gedanken. Das ist genau das, was ich möchte. Ich möchte unsere Kunden nicht im Regen stehen lassen.

Handwerker, die wiederholt zu spät kommen oder Termine nicht einhalten sind nicht nur lästig für die Auftraggeber sondern gehören, wie ich finde, auch bald der Vergangenheit an.
Als Dienstleister kann man es sich heutzutage nicht erlauben, die Kunden zu enttäuschen. Unsere Kunden zählen auf uns. Und wir zählen auf unsere Kunden. Ich möchte als Kunde aber auch als Handwerker ein partnerschaftliches Verhältnis auf Augenhöhe miteinander führen können. Genau so wie ich von den Kunden nicht im Regen stehengelassen werden möchte, tun wir das also auch nicht mit ihnen.

mgdHome Raumgestaltung guerilla marketing geldern moers krefeld meerbusch moenchengladbach.jpg
Am letzten Sonntag war ich in 47608 Geldern-Walbeck wo der jährliche Spargelmarkt stattfand. Viele Leute kamen mit dem Rad und ich habe in kurzer Zeit circa 350 Sattelüberzieher verteilt. Anfangs war ich noch etwas skeptisch. Vielleicht werde ich gesehen, wie ich mich an fremden Fahrrädern “vergehe”. Den Leuten gefällt das bestimmt nicht, dachte ich.
Aber meine Sorgen stellten sich als unbegründet heraus. Alle Leute waren erfreut, wenn sie verstanden, was ich da machte. Zum Ende hin wurde ich so mutig, dass ich einige Leute an ihrem Rad direkt ansprach:

Darf ich ihnen einen überziehen?

So macht werben Spaß, mir und der Kundschaft. Jetzt muss ich nur noch warten, bis das Telefon klingelt.

Lesen Sie hier mehr über unsere Ideale und unsere Wunschkunden.

Sehen Sie sich in unserem Online-Showroom mehr Ideen an.

Matthias Deckers - 18:40 @ mgdHome, Beiträge von Matthias Deckers, Dies und Das, Leben in Farbe, Gestaltungsmaler, Innovation | Kommentar hinzufügen